Dienstag, 23. April 2013

Lesemarathon bei Lillys Corner

Auch wenn ich dafür ein bisschen spät dran bin, möchte ich gerne noch mitmachen. Das ganze Wochenende war ich unterwegs (und hatte auch im Kopf, dass das Event erst heute startet ^^), und war gestern zu gerädert um wirklich viel weiter zu kommen, deswegen würde ich mit meiner Zählung erst heute anfangen. Ich hoffe auch, dass mir das ein bisschen Antrieb gibt wieder zum Lesen zu kommen! Immerhin hab ich bis Donnerstag frei und ein wunderbares Buch angefangen, also dürfte dem nichts mehr im Weg stehen! :D







Zusätzlich sei noch zu erwähnen, dass es sich um ein Event zu einer Challenge handelt. Alle gelesenen Seiten in der Zeit zählen doppelt, oder man kann den Marathon nutzen um einen fehlenden Buchstaben bei der Tinkeraufgabe zu ersetzen. Da ich bis jetzt alle Buchstaben zusammen bekommen habe, und diesen Monat noch nicht viel gelesen habe, ist das ne ganz gute Möglichkeit doch noch auf ein paar Punkte zu kommen. :)

Gestartet hab ich heute (23.04) um 11.43 Uhr:
Das Lied von Eis & Feuer- Die Herren von Winterfell von George R.R. Martin
-> Seite 42

1. Update (24.04 um 13 Uhr):
Das Lied von Eis&Feuer - Die Herren von Winterfell von George R.R. Martin
-> Seite 140

Gut, 100 Seiten ist jetzt nicht so besonders viel, aber in anbetracht der Tatsache, dass ich den ganzen restlichen Monat nur rund 40 Seiten gelesen habe, ein echter Fortschritt. ;)
Ich find das Buch auch richtig gut! Der Stil ist sehr angenehm zu lesen, und grade der Storypfad um Daenerys gefällt mir besonders gut. Das führt allerdings zu dem Problem, dass ich jedesmal einen kleinen Dämpfer bekomme, wenn ihr Teil eine Pause macht und ein anderer einsetzt. *lach*

2.Update (24.04. um 17.30 Uhr):
 Das Lied von Eis&Feuer - Die Herren von Winterfell von George R.R. Martin
-> Seite 214

Hmm, langsam nährt sich das Eichhörnchen. ^^
Der ein oder andere Storypfad langweillt mich ein bisschen, deswegen mach ich jetzt etwas Pause.
Vielleicht schaff ich es ja doch noch ein Buch diesen Monat zu lesen! ;D

3.Update (25.04. um 11.50 Uhr):
Das Lied von Eis&Feuer - Die Herren von Winterfell von George R.R. Martin
-> Seite 264

Ich hab gestern und heute nicht mehr so wirklich viel gelesen, und immer mal wieder Pausen gemacht. Zwischendurch hab ich dann Deadpool gelesen, was ein ganz gutes Kontrastprogramm war, aber hierfür nicht wirklich zählen dürfte. :D

4. Uptdate (26.04. um 13.50 Uhr)
Das Lied von Eus&Feuer - Die Herren von Winterfell von George R.R. Martin
-> Seite 287

Ja ja, schon wieder nicht sonderlich viel. Aber ich war gestern Nachmittag mit meiner Schwester unterwegs, und Abends dann auch unterwegs. Da blieb dann leider nicht so super viel Zeit zum lesen. :/
Ich versuch mirs heute Abend nochmal ne Weile mit dem Buch gemütlich zu machen, und ein paar Seiten zu schaffen (wegen den Feenglanzpunkten, aber auch, weil mir das Buch richtig gut gefällt ^^). Vielleicht schaff ich das Buch ja tatsächlich diesen Monat noch... ;D

Zusammenfassung:
Geschafft habe ich es bis Seite 291, also insgesamt 249 Seiten. Nicht grade der Kracher, aber mehr als ich den restlichen Monat gelesen habe, also ein deutlicher Fortschritt! ;)
Das Buch hat mir bis jetzt auch richtig gut gefallen, und ich bin guter Dinge, dass ich es diesen Monat noch schaffe... was irgendwie ziemlich deprimierend zu schreiben ist, wenn man bedenkt, dass es sonst deutlich mehr sind... *lach*
Naja, wird schon wieder. :)



Mittwoch, 17. April 2013

Leseflaute oder auch eine nette Alternativbeschäftigung

Im Moment ist es hier ja eher ruhig geworden, was mich eigentlich ziemlich ärgert. Aber ich komme grade auch nicht viel zum (Bücher) lesen, sodass mir dann Stoff und Motivation für den Blog fehlen.  Ich hab diesen Monat noch kein einziges Buch gelesen, einfach weil ich nicht wirklich Lust drauf habe. Ich habe einige gute und interessante Bücher hier, aber so wirklich aufraffen eins davon zu lesen kann ich mich nicht. Auch wenn ich das verdammt schade finde! ^^
Aber ich muss auch gestehen, dass es bei mir die ein oder andere Ablenkung im Moment gibt. Anstatt Bücher zu lesen, les ich aktuell Comics. ^^°


Irgendwie hat es mich im Moment einfach. Früher hab ich mit großer Begeisterung Mangas gelesen (und auch ne gute Sammlung daheim), jetzt hat sich das anscheinend zu den westlichen Comics verschoben. Und ich hab noch sooooo viel zu lesen! *lach*
Es kann also gut und gerne noch ein paar Wochen dauern, bis sich das alles wieder einpendelt. Ganz und gar aufgehört Bücher zu lesen hab ich ja nicht (und werd ich wohl auch nie können ^^), aber es ist im Moment echt wenig.
Ich denke, ich werde versuchen die ausstehenden Rezensionen erstmal nachzuholen, und darauf hoffen, dass ich so langsam wieder aus meiner Leseflaute rauskomme. Immerhin liegen hier noch so viele Bücher rum, die ich gerne lesen mag. :)